Anleitung zum EMDR-SelbstcoachingIhre Anleitung zum EMDR-Selbstcoaching als Begrüßungsgeschenk

Lernen Sie, Stress & Belastungen spürbar zu reduzieren und Ängste des Alltags zu besiegen. Abonnieren Sie meinen Coaching-Brief und erhalten Sie zur Begrüßung die EMDR-Anleitung zur Selbsthilfe.

Herzlichst, Ihr Thomas Buhl

Informationen zur Knopfzellenbatterie des REMSTIM 3000

Knopfzellenbatterie für EMDR Gerät REMSTIM 3000Dank ihrer Konstruktion (Elektronik, Chip, LEDs, etc.) benötigt die EMDR Brille REMSTIM 3000 während des Betriebs sehr wenig Energie, so dass eine kleine handelsübliche Knopfzellenbatterie ausreicht.

Die Leistung der verwendeten Knopfzellenbatterie ist um ein Vielfaches geringer als die Leistung eines üblichen Akkus eines Mobilfunktelefons. Eine Sende- und Empfangsleistung wie bei einem Mobilfunktelefon entsteht beim REMSTIM 3000 in keinem Fall.

Knopfzellen dieser Art werden u.a. regelmäßig in Armbanduhren verwendet.

Das EMDR Gerät REMSTIM 3000 wird mit einer einzigen 3 V, 70 mAh Knopfzellenbatterie betrieben, einem Qualitätsprodukt einer Markenfirma.

Der Knopfzellenhalter und die Knopfzellenbatterie sind für den schnellen Wechsel der Knopfzellenbatterie leicht zugänglich.

Knopfzellenbatterie für EMDR Brille REMSTIM 3000 unbedenklich mit Fingern zu haltenSofern bei Gebrauch und Handhabung der dicht verschlossenen Lithium-Knopfzelle die Herstellerangaben beachtet werden, ist diese unschädlich und ungefährlich. Wenn keine Überempfindlichkeit gegenüber bestimmten Stoffen vorliegt (allergische Reaktionen) ist ein Hautkontakt mit der Lithium-Knopfzelle unbedenklich.

Beim Auswechseln der Knopfzelle ist ein Hautkontakt gleichzeitig mit beiden Polen nicht spürbar und ungefährlich. Wurde die Batterie sachgemäß im Knopfzellenhalter eingesetzt, ist der gleichzeitige Hautkontakt mit beiden Polen zudem nicht möglich.

Wichtig: Halten Sie Knopfzellenbatterien von Kindern fern, die sie leicht verschlucken können.

Bitte beachten Sie den Hinweis gemäß Batteriegesetz (BattG).

Anleitung zum EMDR-SelbstcoachingIhr Begrüßungsgeschenk: Die Anleitung zum effektiven Selbstcoaching mit EMDR

Abonnieren Sie jetzt meinen Coaching-Brief!