Anleitung zum EMDR-SelbstcoachingIhre Anleitung zum EMDR-Selbstcoaching als Begrüßungsgeschenk

Lernen Sie, Stress & Belastungen spürbar zu reduzieren und Ängste des Alltags zu besiegen. Abonnieren Sie den Coaching-Brief und erhalten Sie zur Begrüßung die EMDR-Anleitung zur Selbsthilfe. (Bitte lesen Sie unsere Datenschutzhinweise)

Grundlagen zur Anwendung von EMDR im Coaching mit dem REMSTIM 3000

EMDR im Coaching mit dem REMSTIM 3000Die Rapid Eye Movement Stimulation mit Hilfe des REMSTIM 3000 zeichnet sich dadurch aus, dass sie in der Regel schnell und einfach zur Gelassenheit führt. Für eine effektive Anwendung sind weder Kenntnisse noch Fähigkeiten nötig. Die Rapid Eye Movement Stimulation ist die  Interventionsmethode von EMDR und simuliert den REM-Schlaf mit seinen typischen schnellen Augenbewegungen im Wachzustand.

Allein die Veränderung der Flexibilität der Augenbewegungen kann oft sichtbar Aufschluss über die Besserung der persönlichen emotionalen und mentalen Konstitution geben. Die wohltuenden Stimulationseffekte einer Anwendung mit dem REMSTIM 3000 sind meist binnen Minuten spürbar.

Selbstcoachen war noch nie so leicht. Mentale Blockaden, die vielfach Einfluss auf unser Wohlsein haben, lassen sich erfolgreich mit der Rapid-Eye-Movement Stimulation mindern und nicht selten sogar auflösen.

Mehr über EMDR im Coaching

Anleitung zum EMDR-SelbstcoachingIhr Begrüßungsgeschenk: Die Anleitung zum effektiven Selbstcoaching mit EMDR

Abonnieren Sie jetzt den Coaching-Brief! (Datenschutz)