Download Anleitung EMDR Coaching BasisDie Anleitung zum EMDR-Selbstcoaching zum kostenlosen Download

Lernen Sie, Stress & Belastungen spürbar zu reduzieren. Laden Sie jetzt die EMDR-Anleitung zur Selbsthilfe herunter. (mehr...)

Häufige Fragen

Sollte ich die wichtigen Informationen beachten?
Ja, bitte beachten Sie die wichtigen Informationen in jedem Fall. Sie sind zu Ihrem eingenen Wohlbefinden und zu Ihrer eigenen Sicherheit. Es gibt Personen, für die die Anwendung mit dem REMSTIM 3000 nicht geeignet ist. Bitte lesen Sie dazu hier nach!
Wie oft kann ich den REMSTIM 3000 anwenden?
So oft Sie wollen. Es gibt keine Beschränkung. Sobald Sie das Gefühl haben, eine emotionale und seelische Irritation zu verspüren, weil Sie zum Beispiel einem herausfordernden oder belastenden Ereignis gegenüberstehen, bleibt es Ihnen freigestellt, sich selbst mit dem REMSTIM 3000 zu coachen. Aber auch eine wiederkehrende Erinnerung, die Ihnen schlechte Gefühle beschert, mag für Sie ein Anlass sein, mit einer REMSTIM 3000-Sitzung zu beginnen. Gerade die emotionale Involviertheit bildet den direkten Zugang, den Sie nutzen können.

Direkt nacheinander sind maximal 3 Anwendungen empfehlenswert. Danach sollten Sie eine kleine Pause einlegen und in sich hineinfühlen, um die Stimulationseffekte bewusst wahr zu nehmen.

Bitte beachten Sie, dass Sie selbst einen Wunsch zum Selbstcoachen mit dem REMSTIM 3000 empfinden sollten. Einem Gefühl, dass Ihnen rät, Hilfe bei einem Coach oder Therapeuten hinsichtlich des belastenden Themas zu suchen, sollten Sie unbedingt folgen und in diesem Fall keine Selbstcoaching-Anwendung durchführen. Denn die Selbstcoachen-Methode mittels des REMSTIM 3000 ist ein leistungsförderndes Mentaltraining.

Kann es passieren, dass eine Anwendung mit dem REMSTIM 3000 bei mir nicht funktioniert?
Die Möglichkeit besteht natürlich, ist aber sehr unwahrscheinlich. Prüfen Sie in diesem Fall, ob überhaupt eine Belastung vorliegt, die es zu coachen gilt.

Ohne emotionale Involviertheit, die Sie empfinden, ist es schwer, positive Effekte durch eine Anwendung mit dem REMSTIM 3000 wahrzunehmen, da es meist die sich verändernden Emotionen und Gefühle sind, die vor und nach einer Anwendung wahrgenommen und verglichen werden. Ein Ausbleiben dieser emotionalen Veränderungen wird dann als ein Nichtwirken gewertet.

Ist der Remstim 3000 mit einer Lichtbrille (Mind Machine, Vita-Life® oder ähnliche Anbieter) zu vergleichen?
Nein, obwohl der Gedanke aufgrund äußerer Konstruktionsmerkmale naheliegt, ist dem in keiner Weise so. Das Wirkprinzip des Remstim 3000 ist ein völlig anderes. Während bei einer Lichtbrille eine Anordnung von verschieden farbigen Lichtquellen unterschiedliche Lichtmuster vor den geschlossenen Augen des Nutzers abgeben, um Entspannung herbei zu führen, nutzt der REMSTIM 3000 die Rapid Eye Movement Stimulation.

Dabei stimuliert der REMSTIM 3000 mittels sich hin und her bewegender Lichtsignale den Anwender bei geöffneten Augen zu schnellen Augenbewegungen. Diese Augenbewegungen selbst führen dann beim Anwender in der Regel zu den erwünschten Stimulationseffekten. Dabei spielen die Art der Lichtimpulse eine sekundäre Rolle. Vielmehr wurde bei der Wahl von Lichtfarbe und Helligkeit besonders darauf geachtet, dem Anwender einen äußerst sanften visuellen Stimulus zu bieten.

Erfahren Sie mehr über EMDR und seine effektive Anwendung:

EMDR-Prozess in 8 Phasen

EMDR-Prozess in 8 Phasen

EMDR ist die Abkürzung für Eye Movement Desensitization and Reprocessing und wurde im Jahr 1987 von der US-Psychologin Francine Shapiro zufällig entdeckt. Seitdem wird die Methode weltweit erfolgreich eingesetzt. Dabei kommt es zur Anwendung mehrerer Schritte, die in einem klaren Prozedere geordnet sind: Die acht Phasen des EMDR-Protokolls Eine vollständiger EMDR-Prozess einer EMDR-Behandlung setzt sich aus acht EMDR-Phasen zusammen, welche bei …

0 Kommentare
EMDR-Selbstcoaching mit den Songs unseres Lebens

EMDR-Selbstcoaching mit den Songs unseres Lebens

Wie wir uns mit mithilfe der Lieder, die uns auf besondere Weise berühren, mit EMDR selbst coachen können. Was passiert eigentlich mit uns (oder besser: in uns), wenn uns ein Song so richtig gut gefällt, uns emotional bewegt? Erinnern Sie sich an die Songs Ihrer Jugend? Beispielsweise an Ihren Lieblingssong, während Sie das erste Mal verliebt waren? Oder welches Lied …

0 Kommentare
EMDR-Selbstcoaching: Heike überwindet Spinnenangst

EMDR-Selbstcoaching: Heike hat keine Angst vor Spinnen mehr

Coaching-Bericht über das angeleitete Selbstcoaching einer nicht-krankhaften Spinnenangst mit EMDR und der EMDR-Brille REMSTIM 3000 Als Heike (Name geändert) zu mir kam, fürchtete Sie sich vor Spinnen. Sie sagte, sie sei nun schon 41 Jahre alt geworden mit Ihrer Spinnenangst und glaube nicht wirklich daran, Ihre Furcht vor diesen ekligen 8-Beinigen Monstern überwinden zu können. Aber Ihre beiden Söhne waren …

0 Kommentare
Angst im EMDR-Selbstcoaching mit der EMDR-Brille REMSTIM 3000 überwinden

Angst im EMDR-Selbstcoaching mit der EMDR-Brille REMSTIM 3000 überwinden

Wie wir unsere Ängste im Selbstcoaching mit EMDR und der EMDR-Brille Remstim 3000 wieder verlernen können. Angstreaktionen machen sich manchmal als leise Empfindungen bemerkbar, meistens jedoch überkommt uns die Angst mit einer Vielzahl von Symptomen, die uns schier den Atem raubt. Wenn wir von unseren Ängsten heimgesucht werden, dann fühlt es sich so an, als wäre unsere Furcht ganz tief …

0 Kommentare
REMSTIM 3000 EMDR Coaching Gerät

EMDR-Brille REMSTIM 3000

Ein wirksames EMDR-Gerät hat zahlreiche Bedingungen zu erfüllen. Die nachfolgenden Informationen geben Ihnen am Beispiel des REMSTIM 3000 Antworten auf die wichtigsten Fragen zur Funktionalität eines geeigneten EMDR-Geräts. Der REMSTIM 3000 imitiert dank seiner fein abgestimmten Technik das Winken des Coaches vor den Augen des Coachees. Versuche haben gezeigt, dass nur eine Form der visuellen Stimulation den hohen Anforderungen eines …

0 Kommentare
Weniger Stress dank EMDR im Coaching mit dem REMSTIM 3000

Stimulationseffekte von EMDR

Die möglichen positiven Effekte von EMDR, das Dank des REMSTIM 3000 im Selbstcoaching angewandt werden kann, werden hier beispielhaft wiedergegeben. Die Reaktion eines jeden Anwenders kann anders ausfallen: Noch kurz vor einer Anwendung ist das involvierende Thema überaus präsent und der Einzelne fühlt sich der Situation ausgeliefert. Bisweilen kostet es sogar Anstrengung, sich selbst zu einer befreienden Stimulation zu bewegen. …

0 Kommentare
EMDR Anleitung EMDR Coaching Angst_SpezialAngst-Spezial: Die Anleitung zum EMDR-Selbstcoaching von Ängsten zum kostenlosen Download

Angst ist eine mächtige Emotion. Lernen Sie, Ängste des Alltags zu besiegen. Laden Sie jetzt die EMDR-Anleitung zum Selbstcoaching von Ängsten herunter. (mehr...)