EMDR mit dem REMSTIM 3000 im Coaching selbst anwenden

Veranstaltung am Donnerstag, den 01.06.2017 um 18:30 Uhr in Berlin

Wenn die Angst vergeht: wie wir unsere Ängste besiegen

Erleben Sie an diesem Abend, wie Sie die eigenen Ängste überwinden können.

Erlauben Sie mir, Ihnen ein paar persönliche Fragen zu stellen:

  • Bekommen Sie ein mulmiges Gefühl, wenn Sie nur ans Fliegen denken?
  • Was passiert mit Ihnen und Ihrer Gefühlswelt, wenn Sie eine Spinne sehen?
  • Was empfinden Sie beim bloßen Gedanken an Ihren nächsten Termin beim Zahnarzt?
  • Haben Sie Angst vor Prüfungen?
  • Sprechen Sie gern vor größeren Menschengruppen?
  • Machen große Menschenansammlungen Sie nervös?

Wenn Sie bei der einen oder anderen Frage ein unwohles Gefühl überkommt oder Sie sogar Angst empfinden, geht es Ihnen wie unzähligen anderen Menschen. Viele von uns sehen sich im Alltag regelmäßig mit ihren Ängsten konfrontiert; und leben damit, ohne etwas dagegen zu unternehmen.

Warum, wenn es doch eine gute Chance gibt, die eigenen Ängste zu besiegen? Erfahren Sie mehr am Donnerstag, den 01.06.2017 auf der Veranstaltung in Berlin – Wilmersdorf um 18:30 Uhr. (zur Anmeldung)

Thomas Buhl, EMDR und Trauma-Therapeut, Heilpraktiker für Psychotherapie und Entwickler der EMDR-Brille REMSTIM 3000 demonstriert an diesem Abend in Berlin, wie wir unsere Angst erfolgreich überwinden können.

Stellen Sie zudem Ihre Fragen und erlangen Sie ein tieferes Verständnis und Wissen im Umgang mit einer wirkungsvollen Methode.

Termin

Ort Datum Beginn-Ende Preis* Teilnahme
Berlin 01.06.2017, Donnerstag 18:30 – 20:30 Uhr kostenlos zur Anmeldung

 

Inhalt

Während der Veranstaltung haben die Teilnehmer bei Interesse Gelegenheit, im Rahmen von Demonstrationen die eigene Angst-Themen (nicht-krankhafter Ausprägung) von Thomas Buhl coachen zu lassen

Gleichzeitig gibt der erfahrene EMDR- und Trauma-Therapeut tiefe Einblicke in die angewandte Methode EMDR und beantwortet Ihre Fragen.

Fragen zu EMDR
  • Wie funktioniert EMDR?
  • Wie schnell wirkt EMDR?
  • Wie nachhaltig ist die Methode?
  • Welche Nebenwirkungen können bei der Anwendung von EMDR auftreten?
  • Ist die Methode für Jeden geeignet?
  • In welchen weiteren Anwendungsgebieten ist EMDR erfolgreich einsetzbar?


Anwendungsbeispiele bei Ängsten

Während der Veranstaltung werden im Rahmen von Demonstrationen auf Wunsch einzelner Teilnehmer eigene Ängste (nicht-krankhafter Ausprägung) sofort und vor der Gruppe gecoacht.

Voraussetzung ist – wie auch sonst beim Coaching üblich – eine normale psychische und physische Belastbarkeit des Teilnehmers. Lesen Sie dazu bitte die wichtigen Informationen.

Anwendungsgebiete und -beispiele (nicht erschöpfend)


Details zur Veranstaltung: Wenn die Angst vergeht – wie wir unsere Ängste besiegen

Details

Veranstalter: EMDR und Trauma-Therapeut Thomas Buhl
Ort: Konstanzer Straße 15A in 10707 Berlin
Dauer: ca. 2 Stunden
Preis* pro angemeldetem Teilnehmer: kostenlos


Ort des Workshops

Die Berliner Intensiv-Workshops (Präsenz-Workshops, die Fern-Workshops sind ortsunabhängig) finden statt in den wunderschönen Räumen von Meeet – Räume für Begegnungen in der Konstanzer Straße 15A – 10707 Berlin (Wilmersdorf):

Warum EMDR-Intensiv-Workshops so effektiv & wirksam sind

(Bild von © Tobias Wille)


Anfahrt


Anmeldung

Nachdem Sie sich mit Hilfe des Formulars zur Veranstaltung angemeldet haben, erhalten Sie eine erste Bestätigungs-E-Mail über den Eingang Ihrer Anmeldung. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die begrenzten Teilnahmeplätze nur gemäß der Reihenfolge der Anmeldung vergeben werden.

Sie erhalten im Anschluss in einer 2. E-Mail eine gesonderte Bestätigung über Ihren reservierten Platz.

BITTE AUSFÜLLEN (* = PFLICHTFELDER)

Ich melde mich für die nachfolgende Veranstaltung an:

Angaben zur Person:

FrauHerr

Vorname:

Name:

Anschrift:

Telefon:

E-Mail-Adresse:

Ihre Nachricht:

Ich habe die Informationen zum Datenschutz gelesen.