Die umfangreiche Anleitung zum EMDR-Selbstcoaching

Lernen Sie, Stress & Belastungen spürbar zu reduzieren. Laden Sie jetzt die EMDR-Anleitung zur Selbsthilfe herunter. (mehr...)

EMDR und EMDR Geräte im Coaching – Selbsthilfe mit dem REMSTIM 3000

EMDR und EMDR Geräte im Coaching - Selbsthilfe mit dem REMSTIM 3000Wer schon einmal eine EMDR Sitzung mit einem Coach oder Therapeuten durchgeführt hat und erleben durfte, wie schnell und einfach so manches Problem sich in Wohlgefallen aufgelöst hat, der kommt schnell auf die Idee, EMDR selbst anzuwenden. Denn letztlich ist es die Intervention im Moment des Erlebens der belastenden Situation, die hilft und befreit.

Dabei reicht es regelmäßig aus, das emotional involvierende Ereignis in der eigenen Erinnerung wieder zu erleben. Im dem Moment, wenn Körper und Emotionen das unangenehme Erlebnis erneut durchleben, gilt es, mithilfe schneller Augenbewegungen zu intervenieren. Diese schnellen Augenbewegungen sind wohl bekannt aus der EMDR Therapie.

EMDR kann aber nicht nur in der Therapie Anwendung finden. Die Möglichkeiten der Nutzung von EMDR sind verschieden. EMDR bietet sich so selbstverständlich auch für das Coaching an, wenn es darum geht, Belastungen des Alltags zu coachen. Und so ist EMDR im Coaching oft das Mittel der Wahl für die Selbsthilfe in vielen Situationen. Selbstanwender winken dann selbst vor den eigenen Augen. Doch hierbei spielen zwei Faktoren eine wesentliche Rolle: Einerseits ist es ermüdend, selbst vor den Augen zu winken und andererseits befindet sich der „Taktgeber“ für den Impuls im eigenen Körper. Beides ist einer effektiven und erfolgreichen EMDR-Selbstcoaching-Anwendung abträglich.

EMDR Geräte sind sehr hilfreich

Leichter geht es dabei mit entsprechenden EMDR Geräten. Diese EMDR Geräte erzeugen beispielsweise durch sanfte Lichtimpulse einen Stimulus, dem der Anwender mit seinen Augen folgt. Schnelle Augenbewegungen sind die Konsequenz, der regelmäßig eine tiefe Entspannung folgt.

Der REMSTIM 3000 ist ein solches EMDR Gerät, das sich dank seiner leichten Bauweise und Bedienbarkeit fast überall für eine spontane Selbst Coaching Sitzung einsetzen lässt. Gerade in dieser Spontanität liegt der große Vorteil der EMDR Geräte wie dem REMSTIM 3000, da emotionale Belastungen auf diesem Wege schnell mit Hilfe einer EMDR Selbsthilfe Sitzung reguliert werden können. Das wachsende Bewusstsein und die Erfahrung, durch effektive Selbsthilfe mittels EMDR und EMDR Geräten sich selbst coachen zu können, erweitert den eigenen Handlungsspielraum immens. Der REMSTIM 3000 wird wie eine Brille aufgesetzt und schon kann eine EMDR Sitzung im Rahmen eines Selbstcoaching beginnen. Der REMSTIM 3000 lässt sich deshalb auch als eine EMDR-Brille bezeichnen. (Lesen Sie dazu die wichtigen Informationen)