Die umfangreiche Anleitung zum EMDR-Selbstcoaching

Lernen Sie, Stress & Belastungen spürbar zu reduzieren. Laden Sie jetzt die EMDR-Anleitung zur Selbsthilfe herunter. (mehr...)

Zurück zum 5.Schritt des Selbstcoachens: Restempfindungen verarbeiten…

6.Schritt des EMDR Selbstcoaching mit dem REMSTIM 3000:
Die Verankerung zum Abschluss

  • Denke jetzt an Dein Thema und bemerke den ersten positiven Gedanken, der Dir dazu einfällt.
  • Wiederhole diesen Deinen angenehmen Gedanken im Geiste immer wieder. Interveniere jetzt mit dem REMSTIM 3000 – Wähle dabei eine langsame Geschwindigkeit des Lauflichts.
  • Atme dabei ruhig und regelmäßig und wiederhole Deinen angenehmen Gedanken.

Nach der REMSTIM 3000-Anwendung tief einatmen und beim Ausatmen loslassen.

Bewerte jetzt nochmals das Ausmaß Deiner subjektiven Berührtheit. wenn Du an Dein Thema denkst:

Weiter zum Download der Anleitung zum EMDR Selbstcoachen in 6 Schritten